Das Ende einer Liebe

Zunächst sei gesagt: Mit gebrochenem Herzen formuliert es sich schlecht, ich bitte also um Vergebung, sollte dieser Beitrag der gewohnten Brillanz und des üblichen Ésprit entbehren. Ich weiß gar nicht mehr genau, wann es begann, nach meiner Erinnerung muß es irgendwann 1997 oder 1998 gewesen sein, als ich mich zu meinem ersten Zeitungsabonnement entschloß. Eine … Weiterlesen

Das Leben als Reise

Das Bestattungsgewerbe gilt als krisensicher. Es gibt schließlich nur wenige Dinge, deren Unabänderlichkeit so unzweifelhaft ist wie das Ende unseres Daseins in dieser Welt. Oder, etwas profaner, dafür pointierter ausgedrückt: Gestorben wird immer. Genau genommen läge also nichts näher, als ein Bestattungsinstitut zu eröffnen, um finanzmarktsicher Geld zu verdienen. Aber, wie so viele andere Branchen, … Weiterlesen

Die lachenden Erben

Die UNESCO hat also entschieden, daß ein Elbtal mit Autobahnbrücke irgendwie anders aussieht als ohne. Da aber unglücklicherweise das Elbtal ohne Autobahnbrücke erhalten werden sollte, blieb der UNESCO wohl nichts anderes übrig, als festzustellen, daß das Erbe verloren ist. Über die Starrsinnigkeit vor Ort wurde reichlichst geschrieben. Und auch die Tatsache, daß das wunderbare föderale … Weiterlesen

Die Meute

Wer kennt das nicht? Egal, ob Rabattaktion, Sonderverkauf oder gar Neueröffnung. Es spielen sich immer wieder dieselben Dramen ab. Diejenigen Mitglieder des geneigten Lesepublikums, die das Glück haben, im Einzelhandel arbeiten zu dürfen, werden das Szenario kennen: Die Mitarbeiter mit dem alleinseligmachenden Ladenschlüssel in der Hand werden sehnsüchtig erwartet, als stünde die Ankunft des Heilands … Weiterlesen

Lieblingsspiel

Nun, so reihe ich mich denn mit meinem ersten Beitrag in die lange Schlange der Kommentatoren ein, die sich mit der gar schrecklichen Welt der Computerspiele und ihren Auswirkungen auf unsere zarten Kinder und Jugendlichen, mithin also der Zukunft der Gesellschaft, befassen. Und dies aus gegebenem Anlaß, die Herren Innenminister haben nämlich auch ein Lieblingsspiel, … Weiterlesen